Kostenloser Versand ab 29 ÔéČ
Schnelle Bearbeitung
30 Tage Geld-Zur├╝ck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung

13.05.23

Siegel und Zertifikate f├╝r Naturkosmetik Bedeutung und Unterschiede

Siegel und Zertifikate f├╝r Naturkosmetik: Bedeutung und Unterschiede

In der Kosmetikindustrie gibt es eine Vielzahl von Siegeln und Zertifikaten, die darauf hinweisen, dass ein Produkt nat├╝rliche Inhaltsstoffe enth├Ąlt oder bestimmte ├Âkologische und ethische Standards erf├╝llt. In diesem Blogartikel werden wir einige der wichtigsten Siegel und Zertifikate vorstellen und erkl├Ąren, welche Bedeutung sie f├╝r Verbraucher und Hersteller haben.

1. BDIH (Bundesverband Deutscher Industrie- und Handelsunternehmen)

Der BDIH ist ein deutsches G├╝tesiegel f├╝r kontrollierte Naturkosmetik. Produkte mit diesem Siegel m├╝ssen strenge Anforderungen erf├╝llen, wie zum Beispiel den Verzicht auf synthetische Farb- und Duftstoffe, Mineral├Âle, Silikone und genetisch ver├Ąnderte Organismen. Tierische Inhaltsstoffe sind nur erlaubt, wenn sie ohne Schaden f├╝r das Tier gewonnen werden k├Ânnen.

2. ECOCERT

ECOCERT ist ein internationales Zertifizierungsunternehmen, das Standards f├╝r Natur- und Biokosmetik festlegt. Produkte mit diesem Siegel m├╝ssen mindestens 95% nat├╝rliche Inhaltsstoffe enthalten, wovon wiederum mindestens 10% aus ├Âkologischem Landbau stammen m├╝ssen. Zudem sind Tierversuche verboten, und es werden Nachhaltigkeitskriterien f├╝r die Verpackung vorgeschrieben.

3. COSMOS

COSMOS (COSMetic Organic and Natural Standard) ist ein gemeinsamer Standard mehrerer europ├Ąischer Zertifizierungsorganisationen, darunter BDIH, ECOCERT und Soil Association. Dieser Standard legt strenge Anforderungen an Inhaltsstoffe, Herstellungsprozesse, Verpackungen und Umweltaspekte fest. Produkte mit dem COSMOS-Siegel sind entweder als "COSMOS Organic" (Biokosmetik) oder "COSMOS Natural" (Naturkosmetik) zertifiziert.

4. NATRUE

NATRUE ist ein internationales Siegel f├╝r Natur- und Biokosmetik. Produkte mit diesem Siegel d├╝rfen keine synthetischen Duft- und Farbstoffe, Silikone, Mineral├Âle oder genetisch ver├Ąnderte Organismen enthalten. Tierische Inhaltsstoffe sind erlaubt, wenn sie ohne Schaden f├╝r das Tier gewonnen werden k├Ânnen. Je nach Anteil an nat├╝rlichen und biologischen Inhaltsstoffen gibt es drei Zertifizierungsstufen: Naturkosmetik, Naturkosmetik mit Bio-Anteil und Biokosmetik.

Die Bedeutung von Siegeln und Zertifikaten

F├╝r Verbraucher bieten Siegel und Zertifikate eine Orientierungshilfe beim Kauf von Kosmetikprodukten. Sie garantieren, dass bestimmte Qualit├Ątsstandards eingehalten werden und die Produkte auf ihre Inhaltsstoffe, Herstellungsprozesse und Umweltauswirkungen gepr├╝ft wurden. Dadurch k├Ânnen Verbraucher bewusster einkaufen und Produkte w├Ąhlen, die ihren pers├Ânlichen Wertvorstellungen entsprechen.

F├╝r Hersteller sind Siegel und Zertifikate eine M├Âglichkeit, ihre Produkte von konventionellen Produkten abzugrenzen und sich als verantwortungsbewusste und umweltfreundliche Unternehmen zu positionieren. Die Zertifizierung kann auch dazu beitragen, das Vertrauen der Verbraucher in die Marke zu st├Ąrken und das Image des Unternehmens zu verbessern.

Fazit

Die verschiedenen Siegel und Zertifikate f├╝r Naturkosmetik geben Verbrauchern wichtige Informationen ├╝ber die Inhaltsstoffe und Herstellungsverfahren von Kosmetikprodukten. Sie erm├Âglichen es, bewusste Kaufentscheidungen zu treffen und Produkte auszuw├Ąhlen, die den eigenen ethischen und ├Âkologischen Wertvorstellungen entsprechen. Gleichzeitig bieten sie Herstellern die M├Âglichkeit, sich als nachhaltige und verantwortungsbewusste Unternehmen zu positionieren und das Vertrauen der Verbraucher zu gewinnen. Es ist wichtig, sich ├╝ber die verschiedenen Siegel und Zertifikate zu informieren, um deren Bedeutung und Unterschiede zu verstehen und die richtige Wahl beim Kauf von Kosmetikprodukten zu treffen.

­čöą1­ŁčÄ% SPAREN!
Jetzt zum Masal.Store-Newsletter anmelden! F├╝r deine Anmeldung gibt's 10% auf deine Bestellung geschenkt! Hier klicken!